@appguido sagte in Kategorie „sonstiges“ nach Firmware-Update 2.22:

In deinem Fall verwendest du einen Aktor zum Schalten des Garagentores, der eigentlich nicht dafür vorgesehen ist. Daher gibt es nicht die Option das Gerät, z.B. in die Kategorie “Tore”, einzusortieren.
Die einzige Möglichkeit, das Tor über das Zuhause steuern zu können mit den korrekten Bedienelementen “Öffnen/Schließen”, wäre also, dass du den Aktor durch einen Beschattungsaktor tauschst.

Ich würde sagen er nimmt genau den richtigen Aktor.
Klar, gibt es Garagentorantriebe bei denen man direkt den Motor ansteuern kann, dann würde ein Beschattungselementaktor funktionieren.
Aber die meisten Antriebe die so verbaut werden sehen zur externen Ansteuerung einen einzelnen potentialfreien Kontakt vor.

Da hast Du keine andere Möglichkeit als einen Aktor zu nutzen, als einen mit potentialfreien Kontakten.

Ich mache es zu Hause genau auf die gleiche Art wie fountainedge.