Heimann HS1SA Rauchmelder


  • Ganz genau weiß ich nicht, was ich gemacht habe, aber der Zigbee-Rauchmelder von Heimann funktioniert seit heute zusammen mit meinem Wibutler. Anlernen war über den Zigbee EZ-Mode ohne Probleme möglich, und dann habe ich manuell die Kategorie auf "Überwachung" geändert. Allerdings war initial dann das Gerät zwar im Wibutler angemeldet, hatte aber keine Auslöser.

    Heute habe ich noch einmal nach einiger Zeit einen Blick auf das Gerät geworfen, und nun waren die beiden Auslöser "Gehäuse" und "Raucherkennung" vorhanden. Damit ließ sich der Rauchmelder problemlos in Regeln integrieren...

    Mit einem Preis von unter 30€ im Direktimport vermutlich eine nette Alternative zu den Eltako-Rauchmeldern...

  • @djohannw
    Hallo
    Funktioniert denn auch die Benachrichtigung auf Handy ? Also allgemein die Push Nachrichten?
    Mfg Marcel

  • Hab' ich bisher nicht probiert - aber die Funktionen, die ich wollte (Rolladen hoch, Licht an, zentrale Sirene an) funktionieren einwandfrei.

  • Ich habe versucht 3 Melder anzulernen. 2 Melder waren zwar im System jedoch unbekannt. 1 Melder
    hat sich mit Namen, Funk ID usw. angemeldet jedoch nicht als Rauchmelder ausgewiesen. Ich konnte
    somit keine Regel erstellen. Hab sie wieder zurück geschickt.
    Die Fibaro Z-Wave Melder gehen wohl auch nicht oder konnte die schon mal jemand zum laufen bringen ?

  • @badboris In der Zwischenzeit habe ich weitere Melder bestellt und eingebunden - das "Geheimnis" ist, dass diese Melder nach dem Anlernen erst einmal nur Unsinn anzeigen und keine Funktion haben (also die Sensorik nicht nutzbar ist). Erst nach einem einmaligen Neustart des Wibutlers sind dann die ausgelesenen Parameter korrekt und die Sensoren nutzbar.

    Problem ist, dass die "originalen" Heimann Zigbee-Melder nur noch schwer zu bekommen sind, daher musste ich auf OEMs ausweichen. Habe jetzt welche unter dem Label "Haozee" gekauft, die sich im Wibutler dann trotzdem als Heimann melden, allerdings als eine neuere Version (3.0) - diese funktionieren aber genau wie die "echten" Heimann-Melder. Die Z-Wave Version der Heimann-Rauchmelder hatte ich auch da (Fehllieferung statt der bestellten Zigbee-Version), diese habe ich aber nicht einmal in den Wibutler angelernt bekommen.

  • @djohannw

    Hast du zu den "Haozee" noch mal genauere Informationen...? Preis, genaue Bezeichnung, und wo man die bekommt?

  • Global Moderator

    Hi zusammen,

    klingt spannend, was ihr so berichtet.
    Tobt euch weiter aus und haltet uns den Rest der Community gerne auf dem Laufenden

    Liebe Grüße
    euer wibutler-Team

  • @mithras Kein Problem, das sind die hier: https://de.aliexpress.com/item/4000063773686.html
    Vier Stück kosten aktuell etwa 71€ inkl. Versand aus China. Lieferzeit war bei mir weniger als drei Wochen...sieht nach dem Anlernen dann so aus im Wibutler-Webinterface:

    0_1579863620360_upload-cb979b00-0bff-436b-b98c-b55810fa7729

    0_1579863670141_upload-93dd7d46-0e4f-40be-a95c-0e3bb0e2e1c8

    0_1579863701403_upload-eccb9f75-ac80-41d7-a086-66ecf552d6dc

    Wie gesagt, nach dem Anlernen fehlen die Elemente unter dem Tab "Bedienung", daher dann das Gerät entsprechend von Kategorie "Sonstiges" auf "Überwachung" setzen und dann den Wibutler einmal neu starten - dann tauchen auch die notwendigen Elemente auf, um das Ding als Sensor einzusetzen. Oder auf das nächste Firmwareupdate warten, dann gibt es den Neustart sowieso...:-)!

  • @djohannw
    Kann man diese Rauchmelder auch generell als Alarmgeber ansteuern. Also als Alarmanlage in Regeln einbinden. Fenster auf = Alarm an?

    Grüße
    Christoph

  • @osiman83 Ich verstehe jetzt gerade die Frage nicht? Warum würde man die als Alarmgeber einrichten wollen? So wie es aktuell bei mir ist meldet der halt bei erkanntem Rauch zuverlässig an den Wibutler und löst die Alarmsequenz aus.

  • @djohannw
    Ich würde gerne Rauchmelder auch als Alarmanlage nutzen. Da die Rauchmelder ja eh schon im Haus an der Decke hängen, bräuchte ich noch extra eine Alarmsirene anbringen. Also würde nicht nur Alarm bei Rauch ertönen, sondern auch bei Fensteröffnung oder Bewegungserkennung, je nachdem welche Regeln man einrichtet.

  • @osiman83 Ah, verstanden, aber das geht nicht - Du kannst m.W. den Sensor nicht anders als durch Raucherzeugung dazu bringen, die Sirene anzustellen...

  • Ich habe den Schwaiger ZHS20, Baugleich HS1SA-M, der funktioniert nicht.
    Auch nach Neustart.

    Hat einer eine Idee?

    0_1580753499927_heiman.PNG

  • Hallo. Ich habe 5 Rauchmelder von Heimann angemeldet. Mein Englisch ist nicht das beste. Als Fühler werden alle Rauchmelder angezeigt. Aber ich verstehe nicht wie ich die testen kann. Ich habe eine Regel erstellt. Rauchmelder an Rolladen. Bei Rauch -> Rolladen öffnen. Aber wie kann ich nun einen Test machen? Vielleicht versteht von euch einer, die Tastenfunktion am Rauchmelder.

  • @martinb Du musst den Rauchmelder irgendwie auslösen, entweder mittels Testspray, einer Kerze unter dem Melder oder durch längeres Drücken der Test-Taste am Rauchmelder. Dann siehst Du, ob Deine Regeln funktionieren (ggf. Gehörschutz nicht vergessen...:-))

  • @djohannw . Danke!
    Ich war so ratlos, weil genau das mit dem drücken nicht funktioniert hatte.
    Das liegt wohl daran, dass zwei der sechs Rauchmelder von Anfang an nicht funktionierten. Bei den anderen vier geht es tatsächlich einfach. Zum Testen habe einfach Licht geschaltet.

  • @martinb Zum Verständnis: Was meinst du mit „Licht geschaltet“?
    Kann man den Rauchmelder so im Wibutler automatisieren, dass z.B. durch Einschalten von Licht oder durch Bewegungsmeldern auch der Alarm ausgelöst wird? Wenn ja, wäre es ja durchaus denkbar als Alarmanlage im Haus einzurichten...

  • @osiman83 sagte in Heimann HS1SA Rauchmelder:

    @martinb Zum Verständnis: Was meinst du mit „Licht geschaltet“?
    Kann man den Rauchmelder so im Wibutler automatisieren, dass z.B. durch Einschalten von Licht oder durch Bewegungsmeldern auch der Alarm ausgelöst wird? Wenn ja, wäre es ja durchaus denkbar als Alarmanlage im Haus einzurichten...

    Nee, anders herum. Wenn der Rauchmelder anschlägt geht das Licht an, um den Fluchtweg zu beleuchten.

  • @skrumm Kann ich bestätigen. Die Schwaiger ZHS20 lassen sich im Zigbee EZ mode anlernen, tauchen dann auch als Heiman auf, verlieren dann aber sofort die Verbindung und stellen auch keinen Trigger zur Verfügung, den man für einen Alarm nutzen könnte (auch nicht nach Verschieben in die Kategorie "Alarm" und Neusatart des Wibutlers). Ich schicke die jetzt zurück.

    WiButler, Bosch Smart Home, Homematic IP

  • Hmm, bei mir klappt es mit dem Schwaier ZHS20 einwandfrei - evtl. ist Deiner einfach kaputt?

    Viele Grüße - Dirk

  • @djohannw Ich hab's mit mehreren probiert, eventuell mache ich was falsch? Ich hab den WiButler im Admin-Modus, melde mich mit dem Service User an, nutze den ZigBee EZ Modus zum Anlernen, ZHS20 wird gefunden. Direkt danach kommt die Beschwerde, das die Verbindung zum ZHS20 unterbrochen wurde. Ich ändere die Kategorie in "Alarm" und starte den WiButler neu. Danach ist immer noch die Meldung des Verbindungsabbruchs aktiv und ich kann den ZHS20 auch nicht als Trigger für ne Regel auswählen. Haste noch ne Idee? Hab sie noch nicht zurückgesendet...

    WiButler, Bosch Smart Home, Homematic IP