Heimann HS1SA Rauchmelder


  • @bjoernsen Ich habe als einzigen Unterschied nicht den Service-Benutzer genommen sondern den "normalen" Admin-Benutzer. Ansonsten muss nach dem Anlernen dann noch der Wibutler einmal neu gestartet werden (also Strom weg, 30 Sekunden warten und dann wieder Strom anstecken) - danach waren die Rauchmelder dann auch problemlos in Regeln zu nutzen...!

  • So, durch @djohannw motiviert, und weil zwischenzeitlich auch die Heimans von Aliexpress eingetroffen sind, hab ich mich nochmal mit dem Thema beschäftigt, mit folgenden Ergebnissen:

    1. Es scheint keinen Unterschied zu machen, ob man als standard oder service user einlernt.
    2. Es kann passieren, dass nach einem augenscheinlich abgeschlossenen Einlernvorgang im EZ-Modus kein neues Gerät erscheint. Dann einfach nochmal einlernen.
    3. Wie bereits im Forum geschrieben müssen die Rauchmelder nach dem Einlernen auf die Kategorie "Alarm" umgestellt werden. Danach muss der WiButler neu gestartet werden, damit die Trigger Rauch und Gehäuseöffnung sichtbar werden.
    4. Nach diesem ersten Neustart des WiButler verliert der neu eingelernte Rauchmelder manchmal direkt die Verbindung. Manchmal hilft's dann, nur ne Weile zu warten. Oder man kann bei dem betreffenden Rauchmelder in der App auf Reconnect tippen und dann am Rauchmelder einen Testalarm auslösen, damit hatte ich teilweise auch Erfolg. Manchmal hilft das auch alles nicht, dann den Rauchmelder in der App löschen und noch einmal von vorn einlernen.
    5. Wenn man es geschafft hat, dass ein neu eingelernter Rauchmelder nach dem ersten WiButler-Neustart wieder die Verbindung herstellt, funktioniert das auch weiterhin. Dauert vielleicht paar Minuten nach nem Neustart, geht dann aber. Bei mir stellen jetzt alle 5 nach ner Weile zuverlässig die Verbindung wieder her nach nem Neustart.
    6. Dies gilt für die Heiman HS1SA und auch die Schwaiger ZHS20, zumindest für die Varianten, die ich habe, sollte es unterschiedliche Firmwareversionen geben. Ich war mit den Schwaigers einfach zu ungeduldig...

    Da alle Heimans in unseren Räumen jetzt laufen, lasse ich das so; die Schwaigers sind damit über und ich würde die verkaufen für 20€ pro Stück plus einmalig 3,79€ Versand. Ich habe 5 Stück, wenn jemand Interesse hat, schickt mir gern ne PN.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht!
  • Ich habe die Rauchmelder wie oben beschrieben eingelernt und auf "Alarm" umgestellt. Trotz Neustart des Wibutlers werden die Rauchmelder als Beleuchtung erkannt (ich kann den Farbton und die Helligkeit einstellen).

    Hatte sonst noch jemand das Problem oder hat einen Lösungsvorschlag?

  • @steffen1811 am besten löschen und nochmal versuchen

  • So, mit dem Wechsel auf den Wibutler Pro 2 funktioniert es bei mir nicht mehr, die Heimans über den EZ einzulernen. Werden erkannt, aber nicht als Rauchmelder und zeigen auch die Kanäle für Alarm und Gehäuseverriegelung nicht mehr an. Da bleibt einem wohl nichts Anderes übrig, als die offiziell Unterstützten von Eltako zu nehmen.

  • @bjoernsen
    Das nennt man dann mal Fortschritt!😅