ELTAKO – Funk-Außensirene - FAS260SA: Nur Warnlicht nutzbar ohne Sirenenton?


  • Ich möchte (erstmal) nur die Warnlicht-Funktion der Funk-Außensirene nutzen - also ohne den Sirenenton. Leider konnte ich auch in der Eltako-Produktbeschreibung nichts darüber finden, ob sich bspw. über Jumper der Sirenenton generell deaktivieren lässt. Gewünscht ist zunächst, dass ein Alarm nur das Warnlicht auslöst.
    Würde auch die Notlösung funktioneren: Aufschrauben und Sirenenkabel lösen?

    Ich habe die Sirene noch nicht gekauft - sonst hätte ich es schon ausprobiert.
    Danke für die Info!

    Richtige Antwort von

    Moin, habe meine aufgeschraubt. Per Jumper gehts glaub ich nicht, aber du kannst das Kabel einfach raus ziehen und später wieder rein stecken. Kannst du mir den Usecase erklären?

  • Moin, habe meine aufgeschraubt. Per Jumper gehts glaub ich nicht, aber du kannst das Kabel einfach raus ziehen und später wieder rein stecken. Kannst du mir den Usecase erklären?

  • @darthbright
    Danke für die Info - ich habe sie heute auch vom wibutler-Support erhalten. Der Usecase ist folgender:
    Ich nutze für meine "Alarmanlage" Bewegungsmelder von Fibaro FIB_FGMS-001. Diese haben eine "Alarm-Haltezeit", in der der Alarm anliegt, auch wenn sich nichts mehr bewegt (Batteriesparen, weil nicht ständig gepollt werden muss). Wenn man in dieser Zeit schnell das Haus verlässt und am Profilschalter auf "Unterwegs/Urlaub" schaltet, schlägt die Anlage sofort Alarm - aufgrund der Haltezeit der Bewegungsmelder.
    Um meine Nachbarn nicht zum Wahnsinn zu treiben, möchte ich deshalb erstmal auf den akustischen Alarm verzichten. Wie ich vom wibutler-Support erfahren habe, wird an einer "Schleusenfunktion" gearbeitet, die beim Umschalten des Profils (Scharfschalten der Alarmanlage) einen bereits anstehenden Alarm ignoriert und nicht auslöst. Das ist genau das, wass wir brauchen :-)
    Grüße, Dietfons