Mindesterdauer für Schwellwert bei Wenn/Dann-Regeln


  • Hallo,

    evtl. habe ich es übersehen, aber ich würde gerne einen Mindestdauer nutzen können, über die ein Schwellwert erreicht ist, um erst dann die entsprechende Funktion auszulösen - geht sowas bzw. ist sowas geplant?

    Konkret geht es um die Regeln zur Beschattung im Haus - ich würde gerne die Rolladen erst in die Sonnenschutzstellung fahren lassen, wenn der Schwellwert der Helligkeit stabil überschritten ist, z.B. wenn für zwei Minuten mehr als 20.000 Lumen gemessen werden. Gleiches dann am Abend, um die Rolladen wieder nach oben zu fahren - aber eben nicht, weil gerade mal eine Wolke vorbeigekommen ist.

    Ist sowas mit den bestehenden Regeln möglich (ich glaube nicht) oder ist denkbar, eine solche Logik in den Regeln zu ermöglichen?

    Viele Grüße - Dirk

  • Hallo,
    das Thema ist schon etwas älter - ich wäre jedoch sehr an einer Lösung interessiert. Gerade für das Thema Beschattung an bewölkten Tagen. Kommt kurz die Sonne raus, fährt sofort alles runter. Hier wäre ein Mindestdauer oder ähnliches sehr hilfreich.

    Viele Grüße, Gunnar

  • an soetwas wäre ich auch interessiert, selbes szenario wie bei @moose123

  • Global Moderator

    Hi zusammen,

    für die helligkeitsabhängige Steuerung ist gewünschte Auslöseverzögerung leider noch nicht mit wibutler möglich
    Wie @moose123 jedoch schon sagte, ist das Thema bereits bei uns bekannt. Daher möchten wir es auch zeitnah angehen.

    Danke an dieser Stelle für eure Geduld! Und informiert uns bitte weiterhin über Wünsche, Anmerkungen und Kritik!

    Liebe Grüße
    euer wibutler-Team