In die Geräteauswahl unter Wibutler noch weitere virtuelle Geräte packen. Diese könnten z. B. UND- / ODER-Glieder aber auch (was am wichtigsten ist) eine Zeitstufe sein. Diese Geräte können sowohl in WENN als auch in DANN in Regeln eingebunden werden.

Falls man dies für zu kompliziert für den normales Nutzer hält, packt es einfach in den Admin oder Service Account rein. Es werden ja auch heute schon verschiedene Auswahlen im Service Menü realisiert.

Ich weiß ja nicht was sonst noch so in erweiterten Regeln (Regeln+?) drin stecken könnte, aber eine Zeitstufe ist meiner Meinung nach unerlässlich für eine halbwegs ordentliche Automatisierung der Geräte.

Gibt es irgendwo eine Art Vorschlagssammlung für Regeln+ ?
Mich würde interessieren was da sonst noch so geplant ist bei den Regeln.

Kann man Wibuttler irgendwie unterstützen indem man irgendwelche Dinge für eine Implementierung vorbereitet oder ähnliches?
Ich mag die Idee von Wibutler.

Ich frage mich nur:
Warum habe ich bis vor einen halben Jahr noch nie etwas davon gehört?
Ich bin überzeugt davon wenn ihr mehr Werbung machen würdet hättet ihr ganz schnell sehr viele Kunden.
Ja, das bedeutet auch sehr viel mehr Arbeit, aber ich denke dann könnt ihr euch mehr Personal leisten, was die Programmierung weiter voran treibt.
Haltet an eurem Ziel fest die Dinge umzusetzen. Lasst Euch nicht lähmen von ewigen Diskussionen. Trefft Entscheidungen und setzt diese um.
Dann werdet ihr sehr erfolgreich sein mit diesem Konzept!