Viessmann Vicare Heizkörperstellantriebe


  • Hallo zusammen,

    ich habe mir kürzlich drei Heizkörperstellantriebe Viessmann Vicare zugelegt. Energie wird teuer, sparen lohnt sich.
    Nun habe ich das Problem, dass die Heizkörperstellantriebe immer wieder die Verbindung verlieren (Wibutler kann direkt daneben stehen) oder bei bestehender Verbindung (selten) z. B. keine Änderungen der Wunschtemperatur von der App an die Thermostate senden.

    Hab das ZigBee Netzwerk auch schon mal komplett zurückgesetzt (Gateway Reset) und meinen Sonntag mit dem Reset und neuem anlernen aller Geräte verbracht aber leider kein Erfolg.
    Ein Stellantrieb hielt sogar über zwei Tage die Verbindung, ist nun aber lost weil ich es gewagt habe die Funktion "Tastensperre" in der App auszuprobieren. Ergebnis: Verbindungsverlust -> Reconnect -> kann keine Verbindung mehr aufbauen.
    Wenn Verbindung dann Signalstärke von -52 dBm und besser, also niedriger.

    Temperatur am Sensor wird nicht aktualisiert und Eingaben in der App nicht ans Thermostat übermittelt.
    Fenster-Offen-Erkennung klappt ab und zu, bis die Teile die Verbindung wieder komplett verlieren.
    Also Verbindung ist Glückssache und wenn Verbindung besteht keine Eingaben möglich. Wie gesagt, der Wibutler wurde auch schon direkt daneben gestellt, dann Gerät neu angelernt usw... Ich bin etwas verzweifelt.

    Und ich Esel hab über zweihundert Tacken für die drei Teile bezahlt...

    Hat oder hatte jemand das gleiche Problem? Laufen die sonst sauber und ich bin wirklich nur der Esel bei der Geschichte?

  • Hallo @schorsch81 ,

    Ich hatte ähnliche Probleme mit einem Thermostat vom gleichen Typ. Hauptsächlich scheint es Probleme mit der Fenster offen Erkennung zu geben die bei Unterschreitung einer bestimmten Temperatur im Raum für 30 min auslöst. Gelesen habe ich diese Info in einem Forum von Viessmann. Zum Glück hatte ich das Thermostat von einem Bekannten ausgeliehen um für ihn die Funktion in Verbindung mit dem Wibutler zu testen da er ebenfalls nicht so recht zufrieden war.

    Mit freundlichen Grüßen
    Klaus

  • @schorsch81 Verbindungsprobleme habe ich keine, aber die Fensteroffenerkennung der Vicares hat soviel Ärger gemacht (und lässt sich nicht deaktivieren, obwohl ich Fesntersensoren habe), dass ich die Vicares rausgeschmissen habe und auf Oventrop mote 420 umgerüstet habe. Mit denen funktioniert die Temperaturregelung einwandfrei, Regelgüte scheint mir auch besser zu sein mit den Oventrops.

    wibutlersupport 27. Jan. 2021, 17:20:
    "Da wir dieses Problem nicht weiter lösen können, werden wir es jetzt als gelöst markieren."

  • Hallo @hobbymeister, hallo @bjoernsen,

    schon mal Danke für eure Antworten.
    Leider ist die Fenster-Offen-Erkennung ja nicht mein einziges Problem. Das man die am Wibutler nicht deaktivieren kann habe ich beim Kauf schon angezeigt bekommen, also das war für mich okay. Die kompletten Verbindungsverluste oder das völlig merkwürdige Verhalten (Verbindung vorhanden, Signal okay, keine Eingaben möglich) sind für mich einfach nicht ganz nachzuvollziehen. Eben weil sie auch nicht schlüssig sind.
    Ich tüftel einfach mal weiter dran rum, man hat ja sonst nichts zu tun.

    @bjoernsen Danke auch für den Tipp mit den Oventrop mote 420! Wäre dann auf jeden Fall ne Alternative.