Das Firmware-Update 2.39


  • Global Moderator

    Hi liebe Community,

    gerne möchten wir euch kurz vor dem Wochenende noch mit Neuigkeiten zur aktuellen “Freeze” Problematik versorgen.
    Wie ihr bereits wisst, testen wir das Firmware-Update bereits seit einigen Tagen nicht mehr nur intern, sondern auch mit zusätzlicher Unterstützung von einigen wibutler-Nutzern. Das Feedback, das wir soweit erhalten haben, fällt sehr gut aus. Sofern im Laufe des Wochenendes keine Probleme auftreten, werden wir euch das langersehnte Update dann voraussichtlich am Montag oder Dienstag endlich flächendeckend zur Verfügung stellen können.

    Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich bei euch allen für die Unannehmlichkeiten der letzten Wochen entschuldigen & uns gleichzeitig für eure Geduld und auch die tatkräftige Mithilfe bei der Lösungsfindung bedanken.

    Beste Grüße
    euer wibutler-Support

  • @wibutlersupport das Update hat sämtliche Raumzuordnungen bei mir gekillt. Unglaublich

  • Global Moderator

    Hi @tj1978 ,

    manchmal kann es etwas dauern, bis die Daten zwischen App und Zentrale synchronisiert wurden. Sobald das dann geschehen ist, sind auch die Raumzuordnungen wieder da.
    Ist es möglich, dass dies auch bei dir der Fall war?

    Liebe Grüße
    dein wibutler-Team

  • Global Moderator

    Hallo zusammen,

    wie einige von euch schon gesehen haben werden, haben wir das Firmware-Update 2.39 mittlerweile veröffentlicht. Auch wenn das Update natürlich im Zeichen des "Freeze"-Problems steht, werden dadurch auch auch zwei Geräte sowie eine neue Funktion mit wibutler kompatibel. Diese möchten wir euch kurz vorstellen:

    Eltako Rauchwarnmelder FRWB-rw

    Der smarte Rauchwarnmelder FRWB-rw sorgt für mehr Sicherheit im Zuhause. Er erkennt entstehende Brände und schlägt sofort Alarm. Die Vernetzung mit der Energieregelungs- und Meldezentrale wibutler pro bietet zusätzliche Möglichkeiten, die im Ernstfall Leben retten können.

    • Zusätzliche Alarmgeber: Mit wibutler kann der Alarm verstärkt werden, sodass dieser nicht ungehört bleibt. Push-Nachrichten können außerdem direkt auf das Smartphone gesendet werden.
    • Freie Fluchtwege: Im Ernstfall sind wenige Sekunden entscheidend. Durch Vernetzung mit wibutler gelangt man schneller in Sicherheit.
    • Kein Aufstehen in der Nacht: Die Stromversorgung hält bis zu 10 Jahre lang.
      .

    Eltako Funk-Hitzemelder FHMB-rw

    Der smarte Hitzemelder FHMB-rw von Eltako sorgt für Sicherheit in deinem Zuhause. Er registriert kritische Temperaturen und schlägt im Ernstfall Alarm. Da er auf Hitze und nicht auf Rauch oder Qualm reagiert ist er die perfekte Alternative zu Rauchwarnmeldern zum Einsatz in Küchen, staubigen Kellern oder Garagen.

    • Die Alternative zu Rauchwarnmelder für Küche, Garage und Keller. Zuverlässiger Schutz vor aufkommenden Bränden auch an staubigen oder rauchigen Orten.
    • Über Push-Nachrichten oder andere Alarmmeldungen bleiben Brandentwicklungen an abgelegenen Orten nicht lange unerkannt.
    • Sekunden sind entscheidend: Nachdem der Hitzemelder die Gefahr gemeldet hat, können Fluchtwege beleuchtet und Jalousien geöffnet werden.
    • Kein Aufstehen in der Nacht: Die Stromversorgung hält bis zu 10 Jahre lang.
      .

    WOLF Warmwasser

    Der feuchte Traum aller Warmduscher. Mit der effizienten Warmwasserregelung von WOLF und wibutler wird die heiße Dusche ganz ohne schlechtes Gewissen genossen. Hierzu können in der wibutler-App zeitabhängige Wunschtemperaturen eingestellt werden, sodass Wasser nur dann warmgehalten wird, wenn es auch verbraucht wird. Tagsüber, wenn alle unterwegs sind, steht die Anlage still und spart wertvolle Energie ein. Neben Zeitregeln können auch Wenn-/ Dann Regeln oder die wibutler-Profile für eine effiziente Warmwasserbereitstellung genutzt werden. Besonders praktisch sind die einfachen Einstellmöglichkeiten über die wibutler-App. Neben der komfortablen Inbetriebnahme funktionieren dadurch auch nachträgliche Anpassungen mit wenigen Klicks. Zudem behält man auch unterwegs aus immer alles im Blick

    Bei WOLF Warmwasser handelt es sich um einen Funktionsblock, der als virtuelles Gerät angelernt wird.

  • @wibutlersupport ja, Dankeschön alles wieder ok, hat einige Zeit gedauert- aber aktuell in Ordnung

  • Bei mir sind alle Geräte, außer die virtuellen vom WiButler nach dem Update nicht mehr vorhanden.
    Erst gab es einen Fehler beim Update und nach erneuten Versuch hat das Update vermeindlich geklappt, aber nun sind alle Geräte weg.
    Wie lange soll man denn warten, bis die Geräte wieder erscheinen?

  • @wipecat starte mal neu und warte dann 5 Minuten mit dem einloggen per app

  • @darthbright scheint funktioniert zu haben, danke. Hat sehr lange gedauert.

  • @wibutlersupport sagte in Das Firmware-Update 2.39:

    Hallo zusammen,
    Bei WOLF Warmwasser handelt es sich um einen Funktionsblock, der als virtuelles Gerät angelernt wird.

    Hallo,
    wie kann ich denn das virtuelle Gerät anlernen? Ich finde es im Servicebereich bei Wolf leider nicht.

    Danke.

    VG

  • Moin @butu89,
    ich nehme mal an dass du in den Service-Bereich des wibutlers musst.

  • @darthbright sagte in Das Firmware-Update 2.39:

    Moin @butu89,
    ich nehme mal an dass du in den Service-Bereich des wibutlers musst.

    Hallo darthbright,
    danke für deine Antwort. Ja, da war ich auch, aber einen entsprechenden Eintrag habe ich bei Wolf nicht gefunden. Bei Vissmann wurde mir „Warmwasser“ angezeigt, aber da ich kein Vissmanngerät habe, geht das anlernen ja nicht.

    LG