Einzelraumregelung mit Standard Aktor z.B. Relais steuert Heizstrahler


  • Hallo Support,

    in der Vitocomfort konnte man mit einen Thermostat und einen Schaltaktor zu einer Einzelraumregelung kombinieren.

    Das habe ich noch nicht gefunden. Geht das?

    Außerdem möchte ich bei Wärmebedarf aus den einzelnen Einzelraumregelungen mit einem Schaltaktor die Wärmepumpe aktivieren. (Oder-Verknüpfung des Status aller Einzelraumregelungen)

    Wie kann ich das realisieren?

    lg
    FJH

  • Global Moderator

    Hi @fjheimann,

    diese Art der Zwei-Pkt.-Regelung ist im wibutler Konzept bisher so nicht vorgesehen, da wir hierfür von Beginn an auf spezielle Heizungsaktoren (wie z.B. den FHK61 von Eltako https://shop.wibutler.com/heizung-sanitaer/fussbodenheizungsregler/707/eltako-fhk61-230v?number=AN00992) gesetzt haben, die z.B. auch eine Pulsweitenmodulation erlauben.

    Du kannst dir hier natürlich mit Regeln etwas behelfen, in dem du bei Geräten mit Temperaturmessung z.B. "Schwellenwerte" festlegst, also was passieren soll, wenn ein Wert X unterschritten bzw. überschritten wird. Hier kann du dann einfach den entsprechenden Aktor auswählen und diesen ein- oder ausschalten.

    Wenn es sich um eine Wärmepumpe von Viessmann oder Wolf handelt, kannst du diese ggf. sogar direkt über die Vitocomfort einbinden, ohne dass du hierfür einen separaten Aktor brauchst. Wenn es sich um einen anderen Hersteller handelt wird es da schon schwieriger und man muss sehr darauf achten, dass die Wärmepumpe nicht zu häufig taktet.

    Beste Grüße
    Dein wibutler Support

  • @wibutlersupport

    Ich ersetze gerade die Vitocomfort.
    Sehr ärgerlich.....
    Jetzt muss ich zu den schon entstandenen Kosten noch weitere Hardware kaufen um die bisher komfortabele Einzelraumregelung wieder zu realisieren.
    Zudem habe ich festgestellt das einzelne Sensoren/ Aktoren die wenn auch nicht unter Vitocomfort gelistet waren, dort funktioniert haben... beim WiButler bekomme ich das (noch?) nicht hin.
    Ich befürchte, ich muss mich noch öfter melden.
    Gruß
    FJ