Übergreifenden Standard integrieren: Matter


  • Hallo,

    da auch die Smarthome Welt sich weiterentwickelt kommen natürlich auch neue Möglichkeiten.
    Unteranderem ist ein übergeordneter Standard immer öfters im Gespräch

    Matter

    Daher der Vorschlag auch diesen Standard im Wibutler zu integrieren um noch mehr Produkte verbinden zu können etc.
    Apple, Amazon, Philips und co scheinen den Standard auch einsetzen zu wollen. Siehe auch erste Themen von der IFA und Eve.

    viele Grüße

  • Ich glaube deine Antwort findest du hier, das bleibt weiter eine geschlossene Plattform, da stört Matter nur:

    https://www2.wibutler.com/DBT-Presse

    „ Die Hersteller behalten jederzeit die Kontrolle über ihre Daten, Geräte sowie Funktionen und können neue Wettbewerbsvorteile generieren. “

  • Eigentlich lächerlich, die Anzahl de Geräte die mit Matter in der Minute verkauft werden, dürfte schon heute der 10 Jahres-Produktion der Alliance entsprechen was ist hier der Standard

  • @tektura
    mal losgelöst von der Alliance, Herstelleroffenheit welche ja ausgelobt wird, wäre für mich, dass man über den eigenen Tellerrand schaut und die Grenzen deutlich erweitert. Jetzt ist die Frage, was ist der Standard. Kann man vermutlich nicht einheitlich beantworten. Besonders wenn man gewisse Datenschutzthemen etc. beachten möchte. Aber aus Nutzersicht macht es Sinn, auch Standards mit aufzunehmen, welche nicht in der eigenen Alliance enthalten sind.
    BEGA, Eltako, Oventrop und Viessmann. Für sich sicherlich gute Firmen etc. Überspitzt gesagt, jedoch 2 Firmen rund ums Heizen/Raumklima, eine für Licht und eine für Elektrotechnik. Überspitzt gesagt.

    Naja die eierlegende Wollmichsau gibt es halt leider doch nicht :D

  • Global Moderator

    Hi zusammen,

    wir haben ja bereits durchblicken lassen, dass wir uns mit Matter beschäftigen und da Pläne haben. Mittlerweile sind wir auch ein gutes Stück weiter gekommen. Genaues wir möchten wir euch in ca. einem Monat – d.h. Ende Oktober mitteilen. Das aber schon mal als kleiner Appetizer

    Schließlich noch ein kleiner Ausflug zur Offenheit. Natürlich stellt wibutler eine herstelleroffene Plattform dar. Die Gründung des Joint Ventures verstärkt diesen Ansatz auch noch einmal. Dass unsere Partner nun jederzeit die Kontrolle über ihre Daten, Geräte und Funktion behalten ist kein Widerspruch, sondern vielmehr eine wichtige Voraussetzung und tatsächlich auch einzigartige Eigenschaft von wibutler als offene Plattform.

    Meldet euch gerne bei Fragen.

    Liebe Grüße
    euer wibutler-Team

  • @wibutlersupport
    Wir haben Ende Oktober, nur zur Info…mal sehen, ob ihr euren Ankündigungen diesmal (pünktlich) Taten folgen lasst.

  • @wibutlersupport

    Da bin ich auch mal sehr gespannt, denn Matter wird sich meines Erachtens als Standard etablieren, der weitreichend sein wird. Dauert aber noch. Der Startschuss fällt erst am 3. November in Amsterdam. Wer sich schon mal informieren will

    https://matter-smarthome.de/

    Viel Spass.

    Gruss
    Horst

  • @wibutlersupport
    Es war so klar…oder habe ich wichtige Infos verpasst?
    Ihr seid Ankündigungsweltmeister, schlimmer als TESLA;).

  • Bin auch gespannt auf die Ankündigung. 🙂👍

  • @wibutlersupport Wie schaut es mit den spannenden Neuigkeiten aus die ihr Ende Oktober verkünden wolltet?

  • @wibutlersupport

    Hallo,

    es ist nun Mitte November - und leider wie üblich - nichts zu hören. Wo ist denn nun die Ankündigung die Ende Oktober erfolgen sollte ?

    Gruss
    H.Reichel

  • @wibutlersupport
    Wieso kommt hier nichts - das kann doch nicht so schwer sein, meintet ihr Ende Oktober 23 oder kommt ihr mit Matter um die Ecke, wenn es überholt ist? Äußert euch doch bitte mal konkret - so seid ihr wirklich immer schwieriger für voll zu nehmen...

    Beste Grüße

  • Global Moderator

    Hi zusammen,

    wir haben im November mit leichter Verzögerung (daher auch die verspätete Antwort, sorry dafür!) ein Projekt mit einigen Partnern gestartet, um die technischen Voraussetzungen für eine Matter-Schnittstelle zu klären.
    Ziel ist es, dass der wibutler letzten Endes als Matter Bridge fungiert, um die angebundenen Geräte über die an Matter angeschlossenen Interfaces "durchzureichen" und sie darüber steuerbar zu machen.
    Da Matter grade erst in den "Kinderschuhen" (Achtung: nicht böse oder wertend gemeint ) steckt und auch das ganze Zertifizierungsverfahren noch sehr neu ist, sind natürlich noch viele technische Fragen offen.
    Aus diesem Grund bitten wir um euer Verständnis, dass wir zum aktuellen Zeitpunkt keine konkreteren Angaben hinsichtlich Umfang und Veröffentlichung machen können.
    Wir sind uns der Relevanz des Themas & den vielen Vorteilen die Matter bieten kann absolut bewusst und arbeiten im Hintergrund aktiv daran, schnellstmöglich eine Kompatibilität zu dieser Schnittstelle herzustellen.
    Sobald wir Neuigkeiten haben werden wir sie natürlich hier mit euch teilen.

    Beste Grüße
    Euer wibutler Team