Steuerung der Rolläden via Profil erscheint willkürlich


  • Hallo zusammen,

    bei mir im Haus habe ich mehrere Rolladenaktoren von Eltako mit dem Wibutler verbunden.
    Seit einigen Wochen spinnt es allerdings, wenn ich die verschiedenen Profile nutzen möchte.

    In meinem Profil „Nacht“ habe ich verschiedene Positionen für die einzelnen Rollläden eingegeben.

    Programmiert ist:
    Wohnzimmer - 70%
    Küche - 70%
    WC - „zu“

    Es gleicht aber eine Lotterie, welcher Rolladen sich bewegt und wo er stehen bleibt.

    Während gestern Küche und Wohnzimmer auf 70% ging und die Toilette sich gar nicht bewegt hat, gingen heute Wohnzimmer und Toilette komplett zu, der Rolladen in der Küche hat sich jedoch gar nicht bewegt.

    Es ist für mich nicht ersichtlich nach welchem Muster sich die Rolladen beim aktivieren des Profils bewegen. Ich wüsste nicht mal in welche Richtung ich recherchieren sollte.

    Einzeln kann ich die Rolladen über den Wibutler steuern und die Positionen entsprechen auch dem gewünschten Ergebnis. Lediglich via Profil-Steuerung scheint es nicht zu klappen.

    Danke im Voraus
    Grüße
    howsy

  • Global Moderator

    Hallo @howsy
    Um dir besser helfen zu können brauchen wir noch ein paar Infos von dir.
    Welchen wibutler hast du und ist die Firmware aktuell?
    Was für ein Handy wird verwendet Android oder IOS?
    Ist deine App auf dem neusten Stand?
    Kannst du nachschauen wie die Signalstärke der letzten Telegramme ist?
    Dazu musst du in der app die einzelnen Geräte anwählen, die Signalstärke findest du unten.
    Wie hast du deine Regeln erstellt bzw. wie sind diese Aufgebaut?
    Hast du in mehreren Profilen feste Werte eingestellt oder nur bei "Nacht"?
    Falls ja, gibt es diese Probleme bei allen Profilen?

    Beste Grüße
    dein wibutler-Team

  • Hallo,

    vielen Dank für die Antwort.
    Ich habe als erstes jetzt mal ein Backup eingespielt von der Auslieferung von Weberhaus - nicht, dass eine Konfiguration von mir das zerhauen hat - aber auch hier kein Erfolg. Das Verhalten ist noch immer gleich.

    Anbei die gewünschten Informationen:

    • Ich habe die aktuelle Firmware 2.42 aufgespielt. Und ich habe Wibutler 1. Gen
    • Ich nutze ein iPhone/iPad und den Chrome-Browser, mit allen dreien das gleiche Ergebnis
    • Meine Apps sind auf dem Neusten Stand
    • Die Signalstärke steht immer auf "Ausreichend" (auch schon getestet, indem ich alles direkt nebeneinander gestellt habe)
    • Ich habe mir einen lokalen Admin-Account angelegt und dann in den einzelnen Geräten die "Soll-Positionen beim Profilwechsel" eingestellt - inkl. %-Angaben.

    Mein komplettes Vorgehen war wie folgt:

    • Zeit stoppen der einzelnen Rolläden und entsprechende Werte in der App eintragen
    • Beim Eltako-Aktor die nächst größere Zeit einstellen
    • In die einzelnen Geräte gehen und im Menü
      Profilwechsel -> Nacht -> 85%
      Profilwechsel -> Tag -> Auf

    Es ist im Endeffekt egal, ob ich "Nacht" aktiviere oder "Tag". Mal reagiert ein Rolladen, mal beide, mal keiner.
    Manchmal endet der Rollladen bei der Hälfte, mal schließt er komplett.

    Ich habe noch immer keine Logik dahinter entdecken können.

    Grüße
    Chris

  • Global Moderator

    Hallo @howsy,
    danke für die ausführliche Beschreibung des Problems.

    Wenn die Laufzeiten richtig eingestellt sind würde ich das Problem bei den Profilen vermuten.
    Hier ist ein nicht mehr ganz aktueller Leitfaden, die Informationen zu den Laufzeiten passen aber.
    (https://shop.wibutler.com/media/pdf/29/cb/bc/Beschattungsaktoren-Eltako-wibutler-Leitfaden.pdf)
    Hier bitte besonders auf Punkt 3.1 achten.

    Bei den Profilen ist mir folgendes Aufgefallen:
    Du hast einmal eine Prozentangabe und einmal den Befehl "AUF".
    Du könntest das Profil "Tag" auf 0% stellen und schauen ob sich was ändert. Die beiden Reiter, also "Soll" und "AUF/ZU", in der Profilauswahl sprechen die Aktoren unterschiedlich an und es ist möglich, dass es hier zu Problemen kommt.

    Um Missverständnisse zu vermeiden, verstehe ich die Signalprüfung richtig? Der wibutler steht vor dem Schaltschrank und das Signal ist nur ausreichend? Hast du Repeater verbaut?

    Falls dies nicht hilft das Problem zu beheben, würde ich dich bitten unseren telefonischen Support anzurufen 0251/14981650

    Beste Grüße
    dein wibutler-Team