Zutrittslösung mit Fingerprint


  • Eine Anbindung an ein hochwertiges System für Zutritt mittels Fingerprint wäre eine gute Ergänzung, falls andere dort auch Bedarf sehen. Die Kommunikation könnte über Bluetooth oder WLAN stattfinden, entsprechende Lösungen gibt es bereits auf dem Markt.

    Wäre super, Eure Kommentare und votes zu hören...

    Grüße,

    Torsten

  • Post - Dez 2015
    Status - geplant

    gibt es hier eine Info?
    Danke

  • @lillet

    Zitat Anfang
    Hallo zusammen,

    diesen Punkt haben wir in die Planung aufgenommen. Wann eine Umsetzung stattfindet und wie genau diese aussehen wird, werden wir euch mitteilen, sobald wir soweit sind.

    Viele Grüße
    euer wibutler Ideas Team
    Zitat Ende

    Oder so ähnlich ... Ist erst ein Jahr her, das wird in der Priorität nicht ganz oben stehen...

  • Um auf Messeveranstaltungen zu glänzen gib es ja einen Fingerprint.
    Nur mit einer WENN/DANN Regel und ohne Möglichkeit einer Zeitverzögerung leider unbrauchbar.

  • Gibt es schon Neuigkeiten zwecks Fingerprint bzw smartschloss?

    Gibt es Produkte die demnächst kompatibel sind?

    Danke und Gruß

    @wibutlersupport

  • Hier ein neuer Produktvorschlag für Zutrittssysteme im Profi bereich

    https://www.ekey.net/de/pro-anwendungen_home_automation
    Das Ekey system sollte durch den Lan-converter nicht all zu schwer zu Integrieren sein hoffe ich.

    Hab ich in einem anderen Vorschlag auch vorgeschlagen, da ich diesen nicht gesehen hab.

    Gruß Daniel

  • Global Moderator

    Hallo zusammen,

    wie ihr sicherlich schon mitbekommen habt, wurde die wibutler Systemwelt mit dem Update 2.4 um eine Zutrittslösung mit Fingerprint erweitert. Da bereits erste Fragen zu der Funktionalität dieses 2D-Terminals aufgetaucht sind ( @osiman83 ), möchten wir kurz ein paar Informationen dazu geben:
    Das TBS Fingerprint 2D-Terminal ermöglicht die Zutrittskontrolle anhand benutzerspezifischer Daten wie der Fingerbiometrie oder Passwörtern. Es können ein oder auch mehrere Terminals mit einem wibutler verknüpft werden, die Kommunikation zwischen dem lokalen Netzwerk und den Terminals erfolgt über LAN. Die Daten aller Terminals werden synchronisiert, sodass ein Nutzer nach erfolgter Synchronisation alle Terminals nutzen kann. Zusätzlich erfolgt eine Synchronisation mit dem wibutler, damit diesem immer die aktuellen Daten zur Verfügung stehen. Du hast die Möglichkeit, praktisch unbegrenzt viele Nutzer hinzuzufügen, die mit dem 2D-Terminal interagieren. Nun aber zu den Funktions-Ports und die Verknüpfung mit anderen Geräten:

    Das 2D-Terminal hat immer einen allgemeinen Port sowie mehrere nutzerspezifische Ports. Der allgemeine Port kann zwischen fünf Zuständen unterscheiden, wenn sich ein Nutzer am Terminal anmeldet oder eine Aktion durchführen möchte:
    „autorisiert“: Eine beliebige autorisierte Person meldet sich an.
    „kommen“: Eine autorisierte Person betritt das Haus.
    „gehen“: Eine autorisierte Person verlässt das Haus.
    „unbefugt“: Eine Person wird von dem Terminal als nicht autorisiert eingestuft. Dies kann in der Nutzerverwaltung der Terminals hinterlegt werden.
    „unbekannt“: Die Person ist nicht in der Datenbank der Terminals hinterlegt.
    Bei den nutzerspezifischen Ports fehlt der Zustand "unbekannt", da der Nutzer natürlich bekannt sein muss. Ansonsten gelten die gleichen Angaben wie bei dem allgemeinen Port.

    Zur Verknüpfung mit anderen Geräten:

    • Es kann eine Vielzahl an Geräten verknüpft werden, die wichtigsten werden im Folgenden kurz erläutert:
      Danalock: Du kannst festlegen, wer die Haustür öffnen darf und wer nicht. Zum Beispiel kannst du Zugangskorridore für Gäste festlegen oder deiner Familie unbeschränkten Zutritt gewähren. Definiere zudem, wann eine Person Zutritt hat und wann nicht.
      Profilwechsel: Wenn jemand das Haus betritt oder verlässt, kannst du automatisch das Profil wechseln. Besonders interessant: Regeln+ und das 2D-Terminal bieten große Mehrwerte: Der wibutler speichert den "Zustand" der Personen und weiß genau, ob noch jemand im Haus ist oder nicht. So kannst du festlegen, dass immer das Profil Zuhause/Tag aktiviert ist, solange mindestens eine Person anwesend ist.

    Wir hoffen, dass diese Informationen hilfreich sind und stehen bei weiteren Fragen jederzeit gerne zur Verfügung.

    Mit freundlichen Grüßen
    euer wibutler Support Team