konstante Raumtemperatur


  • Hallo zusammen,

    ich habe mir vor 3 Wochen eine neue Heizung mit Remeha Kesselmodul, wibutler pro und HORA SmartDrive MX Stellräder einbauen lassen. Leider bekommt mein Heizungsbau es nicht hin, dass ich eine konstante Raumtemperatur habe. Kennt das Problem jemand und kann mir helfen.

    PS: Ich habe so keine Ahnung von technischen Details. Wenn ihr weitere Informationen braucht um das Problem einzukreisen, bitte meldet euch.

    Vielen Dank
    Holger

  • @viennacorner Hallo,

    Wir haben das gleiche Problem. Es ist keine konstante Raumtemperatur einzustellen.
    Nach Neujahr werden wir noch einen LETZTEN Versuch unternehmen, wenn dieser nicht klappt wird die Steuerung durch eine Normale aber funktionierende ersetzt!!!!

  • Hallo Gutes neues Jahr

    Als erstes sind die Geräte die Einfluss auf die Temperaturregelung nehmen(Temperaturfühler, Fensterkontakte, Ventilantriebe...) in den entsprechenden Räumen angelegt? Dann welche werte sind für die Profile angelegt (z.B. Tag 24 grad, Nacht:18grad) das Beispiel würde eine zu lange Heizkurve verursachen was ein Großes schwingen der Raumtemperatur verursacht.

  • Global Moderator

    Hallo @viennacorner, @reimer und @kabelkasper,

    dieses Problem ist uns bekannt und wir arbeiten derzeit mit Hochdruck an der Behebung. Bis dahin bitten wir Euch, die Temperatur am Stellantriebe manuell hochzudrehen, sobald es zu kalt wird.
    @reimer Uns ist bewusst, dass damit der eigentliche Nutzen einer automatisierten Heizungsregelung zur Zeit nicht gegeben ist, bitten dich jedoch noch um etwas Geduld.

    Wir entschuldigen uns für dieses Problem und hoffen, dass dieses schnellstmöglich behoben werden kann.

    Mit freundlichen Grüßen
    Euer wibutler Support Team

  • Hallo @reimer @kabelkasper @wibutlersupport @Global-Moderators @administrators

    Ich habe mittlerweile in fast allen Räumen Temperatursensoren, damit funktioniert die Steuerung erstmal. Das sollte aber keine Dauerlösung sein. @wibutlersupport was macht die Fehlerbehebung?

    Mit freundlichen Grüßen
    Holger

  • Hallo

    Wir (PioTek-Smarthome) haben Hora und viele andere in den letzten 2 Wochen getestet und zwar
    darauf wie gut die Geräte die Raumtemperatur, die als Soll eingestellt wurde, halten können. Der
    Hora ist so schlecht , dass wir ihn aus dem Programm genommen haben. Wenn sich die Fragen
    auf eine Regelungenauigkeit von bis zu +/- 3° bezieht dann kann ein Heizungsbauer relativ wenig
    machen ...
    Der Beste Regler nach unseren Tests ist der Eurotronics, aber nur wenn dieser einen externen
    Temperaturfühler zugeordnet bekommt !!! Dann hält dieser die Temperatur am genauesten mit +/- 0,5°

    Allerdings haben die Tests nicht im wibutler stattgefunden. Da ich relativ neu bin im Wibutler fehlt
    mir momentan eine technische Unterlage ob ein Eurotronic überhaupt durch den Wibutler mit einem
    externen Ist- aber auch Soll-Sensor verknüpft werden kann. D.h. Wibutler holt sich die Ist-Temperatur
    von einem beliebigen externen Sensor und sendet Sie an den Eurotronic ...

    Ich denke das Hora Problem ist kein Wibutler Problem sondern ein Problem der Hora Regelsoftware.

    P.S. externe Temperatursensoren sind immer die beste Lösung ! Der Hora misst mit seinem internen Sensor
    sehr gut kann aber nicht gut regeln. Der Eurotronic misst mit seinem internen Sensor sehr schlecht kann aber
    sehr gut regeln ....

    Gruss
    Marco

  • Soooo Leute

    wie ich gerade erfahre gibt es den Hora in unterschiedlichen Ausführungen. Zum einen so, dass er selbst
    regelt (Nur der Sollwert wird übergeben) zum anderen dass er gar nicht regelt und der Wibutler das macht.
    Man muss jetzt also schauen wo man den Hora her hat und welche Variante es ist !

    WIBUTLER WARUM IST SO WAS NICHT DOKUMENTIERT ?

    Gruss
    Marco