Kompatibilität nicht explizit gelisteter Geräte (u.a. Eltako FDG14, Gira ZigBee Light Link, Bega ZigBee Steuermodul)


  • Es scheint fast so, als ob die Kompatibilitätsliste sich ausschließlich auf Hersteller beschränkt, die zu einer Gruppe von festen Partnern gehören. Schade, zumal doch die herstellerübergreifende Nutzbarkeit eines der Hersteller genutzten Hauptargumente für den wibutler ist?!

    Wie dem auch sei - nicht geliste Geräte dürften ja, sofern es ein funktional identisches Pendant in der "Freundesliste" gibt, über dessen ID anlern- und nutzbar sein. Aber wie verhält es sich mit den folgenden Geräten?

    • Eltako FDG14/FDG71L
    • Eltako FSG71/1-10V
    • GIRA ZigBee Light Link 2430 100
    • Bega ZigBee Steuermodul 70030/70032

    Meine Fragen dazu jeweils:

    • Lässt sich das Gerät an am wibutler vollumfänglich oder ggf. eingeschränkt / über einen workaround anlernen?
    • Beim GIRA Light Link würde mich interessieren, ob der wibutler ein einschalten von Leuchten registriert und darstellt, wenn dieses über einen direkt angelernten Light Link bei den Leuchten geschieht.
    Richtige Antwort von

    Hallo zusammen,

    wie bereits häufiger beschrieben, können wir nicht jedes am Markt verfügbare Produkt testen und in unsere Systemwelt integrieren. Dafür ist der Aufwand eindeutig zu hoch, da neben der eigentlichen Integration noch eine Vielzahl anderer Aufgaben erledigt werden müssen. Mittlerweile hat sich jedoch ergeben, dass eine Vielzahl an Produkten über generische oder anderweitige Anlernvorgänge integriert werden können. Deshalb haben wir in der Kategorie Diskussionen die Unterkategorie "von Usern getestete Produkte" erstellt, in der ihr diese Produkte der Community mitteilen könnt.

    Mit freundlichen Grüßen,

    euer wibutler Support Team

  • Gira ZigBee kann ich ausprobieren für dich. Ich geb dir Bescheid.

    VG

    Michael

  • Hi, ob es weiterhilft vermag ich nicht zu beurteilen, aber ich erwarte in den nächsten Tagen den Eltako FSR-71np-4x 230V zur Unterverteilung in einer Zwischendecke.

    Laut meinem Hauselektriker, der die WB Installation mit "komplett Enocean" für unseren Neubau realisiert hat, spricht der FSR-71 dasselbe Protokoll wie FSR14, solange bidirektionaler Funk aktiviert ist. Ich erwarte also, diesen im Servicemenü pro Kanal über FSR-14 anlernen zu können und werde berichten wie es gelaufen ist:
    Siehe Thread https://community.wibutler.com/topic/379/eltako-fsr71np-4x

    Ich würde einfach mal bei Eltako nachfragen, ob die Protokolle des FSR und FSG identisch sprechen. Ich verstehe durchaus, dass Iexergy nicht jedes Produkt testen kann am Markt.

    Andererseits hast Du im I-net 14 Tage Rücktrittsrecht vom Kaufvertrag. Bestell das Ding doch einfach und probier es aus ;-)

    VG
    Thorsten

  • Der Wandsender kann dem Netzwerk des Wibutler beitreten (zumindest wird der Beitritt am Wandsender entsprecht quittiert), leider konnte ich die dem Wibutler zugeordneten Lampen nicht zur Zusammenarbeit bewegen. Geht also nicht.

    VG

    Michael

  • @tektura ,

    schade - dennoch vielen Dank!
    Vg, Daniel

  • Hey Leute,

    grad über diesen Post gestolpert. Das FDG14 konnte ich bereits anlernen. Habe es im wibutler unter FUD14 angelernt bekommen und konnte damit auch die Dali-Leuchten steuern.
    Hat einer von euch schon das FSG71 ausprobieren können?
    Das Bega ZigBee Steuermodul ist doch via EZ-Mode anlernbar oder schlägt der Versuch fehl?

    Beste Grüße
    Florian

  • Global Moderator

    Hallo zusammen,

    wie bereits häufiger beschrieben, können wir nicht jedes am Markt verfügbare Produkt testen und in unsere Systemwelt integrieren. Dafür ist der Aufwand eindeutig zu hoch, da neben der eigentlichen Integration noch eine Vielzahl anderer Aufgaben erledigt werden müssen. Mittlerweile hat sich jedoch ergeben, dass eine Vielzahl an Produkten über generische oder anderweitige Anlernvorgänge integriert werden können. Deshalb haben wir in der Kategorie Diskussionen die Unterkategorie "von Usern getestete Produkte" erstellt, in der ihr diese Produkte der Community mitteilen könnt.

    Mit freundlichen Grüßen,

    euer wibutler Support Team

  • @wibutlersupport
    Hallo Support.

    Sorry. Sehe ich etwas anders. Ihr macht es euch hier zu einfach mit einer solchen pauschalen Aussage - könnt nicht alle Geräte testen!
    Okay - Nicht jedes Gerät gehe ich noch mit. Müsst ihr nicht testen.
    Aber die neuen Geräte Euerer Haupt-Partner wie Eltako und anderen ist sehr wohl eine Erwartungshaltung, die ich an ein solche System stelle!
    Wozu kaufe ich mir einen Wibutler, wenn sich dieser/ wenn Ihr euch/ nicht weiterentwickelt? Dann kann ich auch gleich in einem geschlossenen System bleiben. Und das wesentlich günstiger.
    Die Chance, euch, genau durch diese Möglichkeiten, vom Wettbewerb zu differenzieren, nehmt ihr euch somit.

    Übrigens: wo bleibt die Anbindung von Siri? Wer braucht Alexa?

  • @bike118
    wenn du schon fragst: ich bin froh, dass ich mit Alexa meinen wibutler bedienen kann. Und brauche wiederum nicht Siri
    Als ich meinen wibutler bekommen habe, gabs noch deutlich weniger kompatible Produkte als jetzt. In der Hinsicht tut sich also doch schon einiges. Ob das die Wunschprodukte aller User gewesen sind, sei mal dahingestellt, aber für meine Belange reicht das aus.

  • @h_p1008
    Schön, dass DU mit der Alexa glücklich bist!
    .✌🏾

    Es ging auch ursächlich um die Kompatibilität und die Erwartungshaltung an einem Hersteller
    Schließlich bedient wibutler einen sehr dynamischen Markt.
    Alexa war mit Augenzwinkern und Hinweis auf User Anforderungen zu verstehen. Ob man so eine Dose braucht, um ein System zu bedienen, sei dahin gestellt.
    Danke für deinen Beitrag