Hallo Wibutler-Team,

ich nutze den FIB_FGMS-001 zur Steuerung meiner Beleuchtung.
Ich habe ein Szenario erstellt, in dem das Licht ein- bzw. ausgeschaltet werden soll.
Dabei sind mir zwei Verbesserungen aufgefallen.

Da sich die Regelwerte für die Beleuchtung immer deutlich unter 100 Lux bewegen, ist die Einstellung von zb. 20 Lux eine echte Geduldaufgabe. Ich würde mir wünschen, neben dem Schieberegler (dieser macht 200-300 Lux-Sprünge) eine manuelle Eingabe des Steuerwertes möglich ist.

Da die Dämmerung ca. 20-30 Minuten dauert, ist es pures Glück wenn der Sensor garende zu dieser Zeit aufwacht. Die festeingestellten 2 Stunden Aufwachzyklus stehen einem zweckentsprechenden Einsatz sehr entgegen. Eigentlich kann man nicht von einem vollintegrierten Produkt sprechen.
Ich würde mir wünschen, dass dieser Wert herabgesetzt werden kann, bzw. global durch Sie auf einen niedrigeren Wert (15 Min) voreingestellt wird. In diversen Beiträgen wurde ja auch aus anderen Gründen auf dieses Thema hingewiesen.
Hier besteht m.E. dringender Handlungsbedarf :-)

Beste Grüße

D. Schmidt