Fibaro Flood Sensor


  • Hallo Support Team,

    ich verwende einen Fibaro Flood Sensor. Dieser
    meldet am Gerät akkustich und per LED dass er
    Feuchtigkeit erkannt hat. An den Wibutler wird
    diese Meldung aber nicht weitergegeben, so dass
    weder die projektierte Push-Nachricht am Handy noch
    der Alarm am Wibutler ausgelöst wird. Der Aufwachzyklus
    des Flood Sensors ist fest auf 21600 sec eingestellt.
    Leider kann dieser nicht angepasst werden.
    Was ist zu tun damit die Wassermeldung vom Wibutler
    erkannt wird?

    Gruß,
    Herbert

  • Der Aufwachzyklus hat damit nichts zu tun. Wenn ein Alarm ausgelöst wird, meldet er sich auch außerhalb des Zyklus an der Zentrale...

    Schau mal nach, ob deine Regel noch so ist wie du sie eingestellt hast. Zumindest unter iOS ist hier ein Bug drin, beim erneuten aufrufen der Regel wird nicht der Status der Regel aufgerufen, sondern nur die hinterlegten Geräte, das hat zur Folge dass deine Einstellungen wieder weg sind, auch wenn du die schon mal korrekt abgespeichert hast, du musst die Regel dann erneut anlegen und am besten die Regel nicht mehr aufrufen...

    VG

    Michael

  • Also ich habe aktuell das gleiche Problem. Gibt es hierfür eine Lösung?
    Flood Sensor ist eingebunden. Reagiert auch auf Einstellungsänderungen (Z.b. nur visueller Alarm bei Wasser), aber die Pushmittelungen kommen nicht an, trotz korrekter Regel (bei anderen Sensoren schon mehrfach angelegt)