Eltako FSR14-2x lässt sich nicht einlernen


  • Hallo,

    ich habe nun schon bestimmt 10 mal versucht den Eltako FSR14-2x einzulernen, leider ohne Erfolg. In der App kommt es immer zu einer Fehlermeldung. Beim Anlernen blinkt der Aktor 2x mal im Abstand von einigen Sekunden auf und dann bricht die App das Anlernen nach ca. 1 min ab. Falls die Zeitpunkte des Blinkens und des Abbruchs relevant sind, messe ich das gerne nach.

    Was kann ich noch tun, um den FSR einzulernen?

    Besten Gruß,
    Torben

  • Hallo Torben,

    hast du schon die Geräteadressen vergeben?
    https://www.eltako.com/fileadmin/downloads/de/_bedienung/FAM14_30014000-3_dt.pdf

    Normalerweise sollten es dann funktionieren.

    Gruß Kai

  • Hallo,

    ich habe exakt das selbe Problem wie Torben. Ich habe dem FSR eine Geräteadresse verpasst. Funktioniert trotzdem nicht. Ich habe einen FM55 Funkschalter eingelernt. Mit diesem funktioniert der Aktor.

    Gibt es was neues oder hat Torben das Problem gelöst? Wenn ja wie?

    Vielen Dank

  • @kaisepp : Vielen Dank für den wichtigen Hinweis. In der Tat hatte der Elektriker meines Vertrauens vergessen allen Geräten Geräteadressen zu vergeben. Der FSR14-2x lässt sich allerdings keine Adresse geben und ist vermutlich defekt. Bei den 20 anderen Aktoren geht es.

    Besten Gruß,
    Torben

  • Hallo, habt ihr mittlerweile eine Lösung? Euer FSR14 ist zu alt. Daher wird es nicht funktionieren.

  • Global Moderator

    Hallo @patrick1982,

    kann es sein, dass deine Produktversion nicht unseren Vorgaben entspricht?
    Hier findest du unsere Angaben zu den technischen Daten und die minimale Produktversion die du benötigst: Stromstoß-Schaltrelais - 2-Kanal - FSR14-2x.

    Viele Grüße dein wibutler Team

  • Ich hol mal den alten Beitrag hoch.

    Ich hab 3 FSR14-2x die in der Garage in einer Unterverteilung sitzen. Den ersten habe ich komplett angelernt bekommen, von den anderen Beiden habe ich den einen garnicht angelernt bekommen und bei dem anderen nur mühevoll ein Kanal.

    Die 3 sitzen direkt nebeneinander, hab schon alles probiert, über die Software von eltako gelöscht neue(andere) Busadresse vergeben. Hat hier einer noch ne Idee woran es liegen kann?

    Viele Grüße
    Sebastian

  • @seppel
    Guck mal ob die Busverbindungen alle korrekt gesteckt sind. Manchmal ist eine Verbindung nicht zu 100% Gesteckt.
    Viele Grüße

  • Hab eben alles überprüft, beim Bus Spannungen und Widerstand, alles i.o.

    Hab dann einen Funktaster angelernt der ging direkt.