Ikea TRÅDFRI


  • Hallo zusammen,

    ich hab aus Spaß mal die Ikea TRÅDFRI versucht generisch anzulernen - hat super funktioniert. Einfach unter "Einstellungen" - "Mehr" - "Funknetzwerke" - "Zigbee" und dann den EZ-Mode auswählen.

    Viel Spaß beim testen
    Euer Marc-Uwe

  • @marc-uwe klingt super, wie weit war den Lampe beim Anlernen im EZ Mode von der Zentrale also dem Wibutler entfernt? Müssen sich diese beim Anlernen in unmittelbarer Nähe befinden?

  • IKEA Smart Home Beleuchtung mit TRADFRI

    Funktioniert der Zeit besser als Osram lightify und ist Günstiger. Anlehnen ging auch in einiger Entfernung.

    Gruß Daniel

  • @kabelkasper Hallo,
    Ich habe auch eine TRADFRI Birne daheim, jedoch habe ich es nicht geschafft, diese anzulernen. Muss man da noch auf irgendetwas achten? (Entfernung, Produktions-Serie/Los der Leuchtmittel, Einstellung des WibuTTler [Service/Admin], ...)

    Gruß maschmidt

  • Hallo @maschmidt ,
    wenn dein TRADFRI LED Leuchtmittel das erste ZigBee- Gerät ist, dass Du anlernen möchtest, dann hilft es, zuerst ein "Gateway- Rest" durchzuführen. Danach lassen sich ohne Probleme die ZigBee- Geräte anlernen.
    Gruß Gabokla

  • Hallo @demokoffer,
    gestern habe ich Daheim zunächst probiert, meine neuen Hue Leuchtmittel anzulernen, was aber leider auch nicht geklappt hat. Dann habe ich den "Gateway-Reset" durchgeführt, und siehe da - mein Wibutler findet meine Hue und meine Ikea Birnen

    Was mir beim Vergleich der beiden Leuchtmittel aufgefallen ist, ist, dass wenn ich bei beiden die Helligkeit auf z.B. 60% stelle und über die Wibutler-APP eingeschalten habe und dann aber den Stromkreis der Lampen unterbreche und dann wieder schließe (also Lichtschalter Aus/An), dann bleiben die Ikea Tradfri Birnen bei 60% Helligkeit und die Hue gehen bei mir auf 100%. Eventuell lässt sich das noch irgendwo einstellen, aber so genau habe ich mir das bis jetzt nicht angeschaut.

    Dankeschön für den Tipp!

    Bei mir war vermutlich das Problem, dass ich ein schon gebrauchtes Gerät geliefert bekommen habe, in dem schon irgendetwas verstellt war. Ich hoffe bei Neugeräten geht das auf Anhieb.

    Viele Grüße, maschmidt

  • @maschmidt
    die vor eingestellte Helligkeit ist in den Leuchtmitteln vom Hersteller vorgegeben (siehe Bedienungsanleitung zumindest Philipps) .Kann also nicht verändert werden.

  • @demokoffer
    Hi, was meinstdu mit Gateway rest? und als was hast du das ikea lämpchen angemeldet? Philips oder Osram?

    mfg Kai

  • Hallo @kaiuwe64a,

    Gateway Reset:
    Einfach unter "Einstellungen" - "Mehr" - "Funknetzwerke" - "Zigbee" und dann "Gateway Reset" auswählen.

    Das Anlerenen wie oben Beschrieben:
    Einfach unter "Einstellungen" - "Mehr" - "Funknetzwerke" - "Zigbee" und dann den EZ-Mode auswählen.

    Ich habe die Birne im 30cm Radius um den Wibutler angelernt.

    Gruß maschmidt

  • Funktioniert der tradfri Bewegungsmelder auch?

  • Bei mir klappt es nicht trotz Gateway-Reset, adminmodus und Nutzer „Service“. Zentrale ebenfalls zwischendurch neu gestartet.!

  • Hallo zusammen,

    Es wäre hilfreich, wenn die, die es geschafft haben die IKEA Birnen anzulernen GENAU beschreiben würden, wie sie das geschafft haben: ZB wibutler-Modus, User in der App, muss man die Lampe zwischendurch ein- oder ausschalten, darf eine Fernsteuerung oder ein Bewegungsmelder von Ikea an dem Teil angelernt sein, welches tradfri-Teil genau wurde angelernt (es gibt mind. 3 verschiedene), ..... Ich krieg es bei meinen Teilen jedenfalls nicht hin.
    Vielen Dank für aufschlussreiche Antworten!