Problem mit FSR 14-4x


  • Hallo ich habe die Relais erfolgreich eingelernt.
    Mein Problem ist das wenn ich z.b. Das Licht im Flur einschalte auch das Licht in der Küche angeht.
    Es sind aber zwei unterschiedliche Relais.
    Grüße Alex

  • Das ist jetzt die Frage..., ists falsch angeklemmt, oder hat der fsr nen Schuss?
    Ich würde da mal mit der Eltako Software in den fam14 gehen, und sämtliche hex codes aus den ganzen Kanälen rauslöschen, und das ganze noch einmal neu anlernen. Mit so unbeabsichtigten mehrfach-zuordnungen hab ich mir auch schon ins Knie geschossen.

  • Und Guck auch Mal ob du bei der Regelerstellung versehentlich den 2ten Aktor verknüpft hast.

  • Passiert es denn auch wenn du es nur per App schaltest?

  • Das passiert auch bei 1-2 anderen Autoren ich hab da bestimmt 8 Stück davon.
    Bei den meisten funktioniert aber alles Tipp top.
    -Der Fehler tritt nur auf wenn ich über wibutler die Beleuchtung schalten will.
    -Konfiguriert hat das der Haushersteller. Den wibutler binde ich nachträglich ein.

    • Ich habe im Anlernenprozess die ander Autoren auch schon auf „CLR“ gestellt damit sie nicht reagieren.
      Nachdem ich sie aber wieder auf Auto gestellt haben passiert der gleiche Fehler wieder…
      Mit der Software muss ich erst mal schauen, hab ich nicht…
  • Hallo, für mich hört sich das eher so an, als ob die Adressen im RS485-Bus nicht richtig vergeben sind. Am besten mal mit der Eltako software PCT14 über das FAM14 einwählen und schauen ob alle Aktoren auch Adressen bekommen haben. Und mal überprüfen, ob die eingelernten HEX-Adressen evtl. in mehreren Aktoren eingelernt sind. Sie sollten sich also nicht wiederholen.

    Viele Grüße, Maik

  • Global Moderator

    Hallo @alexander123,

    besteht der Fehler weiterhin?